Im Herbst 2019 finden zum 11. Mal die Ostfriesischen Krimitage statt, und zwar von September bis November. Ein längerer Festivalzeitraum, keine Überschneidungen mehr - und wieder jede Menge Highlights!
Bei einem Pressegespräch in der Krimibuchhandlung Tatort Taraxacum stellte Festivalleiter Peter Gerdes (Mitte) das Programm vor.


Das Bild zeigt von links: Detlef Holz (1. Stadtrat von Leer), Nina Mäcken (Stadt Aurich), Antje Hamer-Hümmling (Leiterin der Stadtbibliothek Leer), Krimiautor und Organisator Peter Gerdes, Carsten Mohr (Sparkasse Leer-Wittmund), Ute Meinert (Sparkasse Aurich-Norden), Brigitte Weber (Stadt Aurich). 
Hier finden Sie die


Das volle Programm. Flyer zum Herunterladen

Nichts verpassen! Schicken Sie uns eine Mail mit dem Betreff "Rundbrief bestellen". Wir nehmen Sie dann in unseren E-Mail-Verteiler auf.
Wenn Sie sich versehentlich eingetragen haben oder die Krimi-Neuigkeiten nicht mehr abonnieren wollen, schicken Sie uns eine Mail zum Abbestellen. Wir löschen Sie dann aus dem Verteiler.
Das volle Programm